(c) Jonathan Zipfel

.dott Netzwerk-Treffen

.dott – Dortmunder Tanz- und Theaterszene
Begegnung

12.09.2022
19:00 Uhr

dott.werk, Düsseldorfer Straße 18, 44143 Dortmund

.dott – Dortmunder Tanz- und Theaterszene ist ein Zusammenschluss aus Künstler:innen und Kulturschaffenden der freien darstellenden Künste in Dortmund. Die Initiative vernetzt Akteur*innen der Szene untereinander und verfolgt das Ziel, dem breiten Spektrum an Kunstschaffenden eine Plattform zu bieten, um sich künstlerisch auszutauschen, kulturpolitisch einzubringen und der künstlerischen Qualität der Dortmunder Szene eine ‚Stimme‘ zu geben. Die darstellenden Künste in Dortmund sind vielfältig, divers sowie inklusiv aufgestellt, bewegen sich in den Bereichen von Kunst und Vermittlung und werten die kulturelle Landschaft der Stadt auf, reichen aber auch weit über die Stadt hinaus. 

Die Akteur:innen des Netzwerks treffen sich einmal im Quartal, um aktuelle Belange zu diskutieren und gemeinsame Aktionen zu planen. Dabei gestalten die anwesenden Netzwerker:innen gemeinsam die Themen und schließen sich zum Beispiel auch zu Arbeitsgruppen zusammen. Auch Akteur*innen aus der Politik und aus für die darstellende Szene relevanten Institutionen werden zu den Treffen eingeladen, um gemeinsame Aktivitäten und Austausch zu initiieren. Einmal im Jahr schließt sich an das allgemeine Netzwerk-Treffen die Mitgliederversammlung des gemeinnützigen Trägervereins .dott e.V. an. zum 12. September wird die Mitgliederversammlung im Anschluss an das Netzwerk-Treffen durchgeführt.

Bei Interesse an der Teilnahme unserer Netzwerk-Treffen, freuen wir uns über eine Anmeldung an info[at]dott-netzwerk.de.

.dott Netzwerk-Treffen

Begegnung

12.09.2022
19:00 Uhr

dott.werk, Düsseldorfer Straße 18, 44143 Dortmund