Theater im Depot: Drei Wespennester für Aschenbrödel

Was ist geschehen, in dieser heiligen Nacht anne Tanke im Dortmunder Norden? Drei Menschen haben so etwas wie einen glücklichen Moment erlebt. Aber ist er von Dauer? Angelika, Libuse und Rolf erzählen, was in den fünf Jahren seit ihrer ersten Begegnung mit ihnen geschehen ist. Und warum sie seitdem immer zur Weihnachtszeit in diese Tankstelle zurück kehren und sich die Geschichte von Aschenbrödel und den drei Nüssen erzählen. Garantiert ohne Fee. Aber mit Erdmännchen.

Wiedergabe starten
Wiedergabe starten